Zentrale Ortslage direkt am Kurpark

Unser Hotel liegt in unmittelbarer Nähe des Kurparks. Vom Gartenkünstler der Gründerzeit – Heinrich Siesmayer – vor über 100 Jahren im englischen Landschaftsgartenstil errichtet, erfreut er sich bis heute großer Beliebtheit. In der Sommersaison finden hier verschiedene Veranstaltungen statt. Unter anderem sind dies:

  • Veranstaltungen wie das „Weindorf im Kurpark“
  • Traditionelle Feste wie das „Kurparkfest“ mit Kurparkbeleuchtung und Feuerwerk
  • Internationale Feste wie das „Internationale Blasmusikfest der Jugend Europas“
  • Ausstellungen wie die „Garten -& Feinschmeckerausstellung“
  • Musik-Feste wie die „Gospelnacht im Kurpark“
  • Antikmärkte
  • Spiele

Außerdem finden Sie im Kurpark das 200 Jahre alte Gradierwerk, unseren Lehr- und Schaukräutergarten, die Konzerthalle und Deutschlands längsten Barfußpfad.


sidefel 100mg

Erlebnis Konzerthalle

In der Konzerthalle erleben unsere Kurgäste über das ganze Jahr eine große Palette unterschiedlicher Darbietungen wie

  • Theater-Aufführungen
  • Oper
  • Operetten
  • Kabarett-Shows
  • Komödien
  • Show-Events
  • Schlagerpartys
  • Konzerte
  • Galas
  • Ausstellungen
  • tägliche Kurkonzerte.

Wandeln auf Deutschlands längstem Barfußpfad

Der Barfußpfad hat im Kurpark seinen Anfang und verläuft über eine 4,5 Kilometer lange Strecke mit 30 Fühl- und Balancestationen, bestehend aus Schlammfeld, einem 100 Jahre alten Salinenbalken, Bachlauf, warmer Sand und kaltem Wasser.

Heilpflanzen im Kräutergarten

Der neu- angelegte Lehr-Kräutergarten bietet über 200 Kräuter und Heilpflanzen.

Mediterranes Klima im Gradierwerk spüren

Das Gradierwerk, auch Saline genannt, ist ein Technikdenkmal und ein Freiluftinhalatorium zugleich. Mit einer Größe von 5 x 12 Metern ist es zugleich das größte Gradierwerk Hessens. Bereits 1806 errichtet, damals zur Salzgewinnung, dient es heute als Freiluftinhalatorium mit einem Meeresstrand-Klima.}topspyapps.nettopspyapps.net