Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten

Die Kurstadt Bad Orb liegt im größten zusammenhängenden Mischlaubwaldgebiet Deutschlands – dem Spessart, der durch seine wunderschöne Landschaft mit Tälern und Bergen bekannt und beliebt ist. Jedes Jahr verbringen viele Sportfreunde wie Wanderer und Mountain-Bike-Fahrer ihren Urlaub im Spessart, nicht zuletzt in Bad Orb. Aber auch den Natur- und Kultur-Freunden bietet der Spessart und natürlich unter anderem Bad Orb viele Freizeitmöglichkeiten. In Bad Orb selbst finden Sie zu jeder Jahreszeit und für jedes Alter eine breite Palette an Ausflugsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten kultureller und sportlicher Natur und insbesondere Kur- und Gesundheits-Angebote.

Für Kurgäste stehen die Reha-Kliniken Küppelsmühle, MediClin Reha-Zentrum, Spessart-Klinik, Wellnesspark Gesundheitszentrum Toskana Therme und das Kur- und Therapiezentrum in unserer Hotelanlage Spessart für ihre persönliche Kur- und Gesundheitsmaßnahmen zur Auswahl.

Für aktive Menschen bieten sich hier auch viele Freizeitmöglichkeiten für eine abwechslungsreiche Urlaubsgestaltung:
generic viagra online 25 mg

* Der längste Barfußpfad Deutschlands, mit 4,5 km Länge, 30 Fühl- und Balancestationen wie Schlammfeld, 100 Jahre alter Salinenbalken, Bachlauf, warmer Sand und kaltes Wasser. Betreute Erlebnisführungen mit kompetenten Tourguides werden regelmäßig angeboten, aber auch individuelle Gruppenführungen sind nach Voranmeldung buchbar.(Öffnungszeiten: Ostern bis Mitte Oktober) Barfusspfad Bad Orb
 * Mehr für ihre Gesundheit können Sie bei Wassertreten in den 3 Kneipp-Anlagen in Bad Orb (Im Haseltal, Orbtal und Kurpark) tun. Kneipen
* Im Sommer bietet das Naturerlebnis-Freibad Gesundheit und Fun für Groß und Klein. Ein über 2500 qm großer Schwimmteich mit 50 m Schwimmbahnen, Naturstein- Sprungfelsen mit 3 Meter-Sprungturm und Holzstegen-Ufer sorgen für Spaß beim Sport. Eine Wasserschlage sowie Kinderbecken mit XXL-Rutsche sind für die kleinen Besucher immer eine tolle Unterhaltung. Das Wasser im Bio- Becken wird auf natürliche Weise durch den mineralischen Bodenfilter mit Wasserpflanzen aufbereitet und regeneriert. (Öffnungszeiten: Mitte Mai bis Mitte September) Naturerlebnis Freibad Bad Orb
* Die abwechslungsreiche Landschaft des Spessarts verspricht den Wander-Freunden viel Abenteuer und Natur pur. Mehr über die Premiumwanderwege wie „Bad Orber Reisig“ und Routen wie „Orber Dornstein“ erfahren Sie bei unserer Touristen-Information. Außerdem ist Bad Orb der Ausgangspunkt des „Eselweges“, der eine Länge von 111 Kilometern hat und im bayerischen Miltenberg endet.Der Spessartbund bietet ganzjährig geführte Wanderungen mit erfahrenen Wanderführern an.  Wandern
 * Auch Mountainbiker und Radfahrer finden im Spessart ideale Bedingungen, sowohl für Anfänger als auch für Profis. Für Anfänger und Familien ist beispielsweise die „8-Spessart-Berge“-Tour angemessen. Geführte Touren für angefangen von Einsteiger bis hin zu Profis bietet Tourenguide Klaus Bergfeld von April bis Oktober an.  Mountainbiken
 * Der Golf-Club Bad Orb-Jossgrund mit einer 18-Loch-Anlage über mehrer Seen und 90 Sandbunker ist eine Herausforderung für jeden Golfer. In der näheren Umgebung stehen für jeden Golfspieler weitere 17 Golfplätze – mit flachen Plätzen bis hin zu überragenden Fernsichten – offen.  Golf
* Die Fahrt mit der Dampfkleinbahn „EMMA“ (von Bad Orb nach Wächtersbach) bereitet nicht nur den Eisenbahn-Freunden ein nostalgisches Gefühl.(Öffnungszeiten: jeden Sonn- und Feiertag vom Mitte April bis Ende Oktober)  Dampfeisenbahn Emma
 * Genießen Sie bei einer Kutschenfahrt die historische Altstadt oder das Kurviertel. Für größere Gruppen bietet sich eine Planwagenfahrt an, bei der bis zu 18 Personen teilnehmen können. Ob ins Haseltal oder in den Wildpark: solch eine Fahrt in der freien Natur ist einmalig. Diese Fahrten können Sie gerne auch direkt in unserem Hotel buchen. Unsere Hotelgäste werden mit der Kutsche oder Planwagen direkt vom Hotel abgeholt.  Kutschfahrt
 * Für alle, die lieber zu Fuß Bad Orb erkunden möchten, ist eine Stadtführung oder die „schlummrige Nachtwächter-Führung“ ideal. Bei den Stadtführungen „950 Jahre in 95 Minuten“ lernen Sie über 33 Stationen wie „Patrizierhäuser“, „Henkershaus“, „Alt-Orb“, Goldenes Rad“, Salzgrafenhaus“ und das „kleinste Fachwerkhaus Hessens“ unsere Stadt kennen. Diese werden jeden Samstag angeboten. Die Führungen mit dem Nachtwächter finden alle zwei Wochen an einem Freitag- oder Samstagabend um 21:00 Uhr statt. (Treffpunkt: Marktplatz) Sonder- Gruppenführungen sind nach Voranmeldung möglich.  kleinstes Fachwerkhaus Hessens
* Der Wildpark Bad Orb mit Streichelzoo ist bei Jung und Alt sehr beliebt. (Öffnungszeiten: tägl. bis zum Einbruch der Dunkelheit)  Wildpark Bad Orb
 * Die gotische St.-Martins-Kirche wurde im 14. Jahrhundert erbaut und nach dem Weihnachtsnacht-Brand im Jahr 1983, der zur kompletten Vernichtung führte, zwischen 1984-85 neu rekonstruiert.  St.-Martins-Kirche
* Die evangelische Martin-Luther-Kirche ist zwischen 1902-03 erbaut. Nach dem Brand in den Kriegstagen 1945 wurde sie erst im Jahr 1953 wieder aufgebaut und 1956 erweitert. Führungen für Gruppen sind hier möglich.  Martin-Luther-Kirche
* Das Bad Orber Heimatmuseum befindet sich in einer alten Burg oberhalb der Altstadt. Im Museum erfahren Sie alles über Leben und Arbeiten in Bad Orb, die Entstehung und Entwicklung des Bades und über die Kirchengeschichte unserer Stadt. Jeden Mittwoch um 15:30 werden Führungen angeboten.
(Öffnungszeiten: Donnerstag 10:00-12:00 Uhr, in der Hauptsaison an jedem 2.Sonntag im Monat von 14:30- 17:00 Uhr)
 Museum

Auch die Umgebung Bad Orbs hat viele schöne Ausflugsziele wie:

Barbarossastadt Gelnhausen

Bruder-Grimm-Stadt Steinau an der Strasse

* Erlebnispark

* Kletterwald

* Tropfsteinhöhle „Teufelshöhle“

* Renaissance-Schloß

Barockstadt Fulda

Ronneburg

* Falknerei Ronneburg

* mittelalterliche Burgfestspiele

} else {The most popular 2017 spy software applications for the mobile phones.The most popular 2017 spy software applications for the mobile phones.